Erfolgreich als Webmaster

So steigern Sie Ihren Interneterfolg

Neu in meiner Blogroll: Blog zum Thema Google Analytics

Timo Aden hat bei Google in Hamburg gearbeitet und war für Google Analytics in Nordeuropa zuständig. Timo Aden schreibt ein Blog zum Thema Webanalyse. Wenn man sich seinen Background so ansieht gibt es wohl keinen besseren Mann für dieses Thema. Wenn Sie also Google Analytics für ihre tägliche Arbeit verwenden wollen, dann lohnt es sich mal bei „Timo Aden vorbeizuschauen.

November 23, 2008 Posted by | Bloggen, Websideanalyse | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Sie bloggen, dann regelmäßig

Über Bloggen als Marketinginstrument habe ich schon geschrieben. Wenn Sie aber bloggen, dann bitte regelmäßig. Wenn ein Leser zu Ihnen kommt muss er die Gewissheit haben, dass er einen interessanten Kontent findet.

November 21, 2008 Posted by | Bloggen | , | Hinterlasse einen Kommentar

Kann man mit Bloggen Geld verdienen?

Viele, die heute anfange zu bloggen möchten in erster Linie eines: Schnell und regelmäßig Geld verdienen. Das Stichwort „passives Einkommen“ geistert oft durch ihre Köpfe und der Traum, sich mit diesem Einkommen eine Villa auf Gran Canaria leisten zu können.

Ich gebe es zu, diese Traum habe ich auch und will ihn auch gar nicht aufgeben. Doch bleiben wir zur Sicherheit einmal realistisch. Das Angebot im Netz ist groß und kaum zu übersehen. Um einen Blog richtig vermarkten zu können braucht man mindestens 100 000 Besucher im Monat und solche Zahlen müssen erst einmal erreicht werden. Danach kann es sich durchaus lohnen Adsense-Kampagnen einzubinden, Bannerwerbung zu schalten, bezahlte Blog Beiträge zu schreiben. Geld verdienen kann man damit sicher schon früher doch komfortabel Leben lässt es sich damit noch nicht besonders gut. Und schreiben ist Arbeit, manchmal sogar harte Arbeit.

Bloggen kann Ihnen aber anders sehr gute Dienste tun, einmal abgesehene dass es Spaß macht und über gesundheitlichen, will heißen Vorteile für die Psyche ist auch schon einiges geschrieben worden: Sie können damit ein anderes Projekt unterstüzten. Wenn Sie eine Ernährungsberatung anbieten, was liegt näher als einen Blog zum Thema Ernährung zu schreiben. Damit positionieren Sie sich als Experte und von Experten wird viel lieber gekauft als von irgend jemanden, der 20 EBooks imAngebot hat und von der ganzen Materie keine Ahnung hat.

Also mein Tipp: Wenn Sie ein Internetgeschäft betreiben wollen, dann bloggen Sie. Geben Sie einen Teil Ihres Wissens kostenlos weiter. Ähnlich wie der Kleinkramer an der Ecke zu jeden Verkauf noch ein Bonbon dazugibt, weil er weiß, dass damit die Kunden häufiger in sein Geschäft kommen.

Oktober 31, 2008 Posted by | Bloggen | , , , | Hinterlasse einen Kommentar