Erfolgreich als Webmaster

So steigern Sie Ihren Interneterfolg

Networking mit Xing

Xing ist eine Onlineplalttform, die sich seit 2003 zur wichtigsten Plattoform für den Aufbau eines Sozialen Networks gemausert hat. Mittlerweile hat Xing über 5 Millionen Mitglieder.
Für Sie als Selbstständiger ist es lebenswichtig, dass Sie über ein Soziales Netzwerk verfügen. Sie machen Ihren Umsatz mit Menschen, ob Sie die nun nur durch das Internet oder auch im „normalen“ Leben kennen ist zweitrangig. Je mehr Menschen Sie kennen desdo mehr Umsatz werden Sie machen. Sie kennen vielleicht den Spruch „viele Kontakte bringen viele Kontrakte“ und das gilt genauso auch im Interent.
Wenn Sie einen Account beim Xing haben (ob Premium oder den kostenlosen Account ist hier mal gleichgültig), dann sollten Sie täglich so ca. eine halbe Stunde in den Aufbau ihres sozialen Netzwerkes investieren. Mit einem Premiumaccount können Sie grenzenlos suchen, mit einme ganz normalen Account finden Sie auch Menschen. Wenn Sie beginnen haben sie normalerweise schon ein paar Kontakte (vielleicht denjenigen, der sie engeladen hat). Schauen Sie sich dessen Profil an und seine Kontakte. Klicken Sie diese an und stellen Sie eine Kontaktanfrage. Schreiben Sie ein paar Zeilen, warum Sie mit diesem Menschen in Kontakt treten wollen und in den allermeisten Fällen wird dieser Kontakt bestätigt. Am Tag solcher Anfragen macht am Monatsende schon 300 Kontakte. Pflegen Sie aber auch diese Kontakte, machen Sie an Gruppenevents mit und beteiligen Sie sich aktiv an Diskussionen, somit lernt man Sie kennen. So fndet man leichter Kunden, denn wenn man einen schon kennt fällt oftmals das Kaufen leichter. Übrigens: In den vielen Gruppen von Xing finden Sie auch leicht neue Kontakte. Bleiben Sie am Ball. Sie werden sehen, Ihr Geschäft profitiert davon.

Advertisements

März 15, 2009 - Posted by | Networking

1 Kommentar »

  1. Dem kann ich nur zustimmen – Kontaktpflege und Ausbau ist auf diesem Weg leicht und oft sehr von Erfolg gekrönt. Allerdings würde ich auch die anderen Anbieter (wie your-mesh) betrachten, da sich die dortigen Communities unterscheiden und man so breiter aufgestellt ist.

    Kommentar von Rudolph | April 11, 2009 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: