Erfolgreich als Webmaster

So steigern Sie Ihren Interneterfolg

Von der Notwendigkeit eines Autoresponders

Wenn ich durch das Netz surfe sehe ich sehr viele Verkaufsseiten. Manchmal frage ich mich, ob diese Seiten wohl Umsatz machen und wenn ja wieviel und mit welchem Aufwand wird dieser realisiert.
Wenn Sie ein Webbusiness starten dann sind Aktionen wie Werbung mit Google Adwords oder das Schreiben von Artikeln (um nur zwei mögliche Werbeformen zu nennen) sicherlich ein gutes Mittel. Der richtige Durchbruch bleibt so meistens aus. Was Ihnen fehlt und was Sie unbedingt brauchen, ist ein Autoresponder und dadurch die Anbindung an einen Newsletter. Wenn Sie sich das Geld sparen wollen, dann brauchen Sie gar nicht versuchen in einem Internetgeschäft Fuß zu fassen.
Ich will Ihnen ein Beispiel nennen: Sie brauchen für Ihren Drucker neue Patronen. Sie gehen im Internet auf Suche, finden einen passenden Anbieter und bestelen die Ware. Sie sind zufrieden und alles läuft bestens. Nach einiger Zeit brauchen Sie wieder die Patronen. Wissen Sie noch, bei welchem Anbieter Sie die Patronen bestellt haben? Sehr oft nicht, Sie machen sich also wieder auf die Suche und landen vielleicht bei einem anderen Anbieter. Hätte der erste Anbieter einen Newsletter herausgegeben und Sie regelmäßig über Neuigkeiten informiert, dann hätten Sie sicherlich bei ihm gekauft, ist doch klar.
Vielleicht wird Ihnen durch dieses kleine Beispiel klar, dass Sie auf einen Autoresponder nicht verzichten können.
Newsletter zu versenden ist eine etwas heikle Angelegenheit, ich möchte iIhnen daher empfehlen, das in die Hände von Fachleuten zu legen. Ein sehr guter Anbieter ist Flatrate Newsletter. Hier können Sie für einen Monatsbeitrag unbegrenzt viele Newsletter aus unbegrenzt vielen Listen verschicken.

März 9, 2009 Posted by | Internetmarketing, Kundenaquise | Hinterlasse einen Kommentar