Erfolgreich als Webmaster

So steigern Sie Ihren Interneterfolg

Beim scheiben an die Zielgruppe denken

Wenn Sie planen ein Ebook zu schreiben brauchen Sie natürlich erst einmal ein gutes Thema das das nicht unbedingt ein Mainstreamthema sein sollte.
Mindestens genauso wichtig ist auch die Zielgruppe, für die Sie schreiben. Diese sollten Sie am besten genau definieren und immer beim schreiben vor Auge behalten.
Ein Beispiel: Ich arbeite zur Zeit mit zwei Freunden an ein Thema mit dem Titel „einfach-mehr-Sex“. Wir wollen Menschen beraten und weiterhelfen, die für ihre Begriffe zu wenig Sex bekommen. Die Zielgruppe ist hier entscheidend wichtig. Um was geht es uns? Wollen wir nur die Männer ansprechen oder die Frauen oder beide? Diese Entscheidung bestimmt in einem hohen Maße die Auswahl der Themen, über die wir schreiben werden.
Also: schreiben Sie scih genau auf, für wen Sie schreiben, behalten Sie Ihr Publikum immer wieder vor Augen. Wie sieht Ihr „idealer Leser, ihre ídelae Leserin aus?'“

Advertisements

Februar 21, 2009 - Posted by | Ebook | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: